Schulelternbeirat

Im Schuljahr 2017/18 wurde in der Grundschule Vallendar Karl-d‘ Ester Schule ein neuer Schulelternbeirat (SEB) gewählt. Da das Schuljahr 2017/18 weniger als 200 Schüler hat, besteht der neue Schulelternbeirat aus drei ordentlichen und drei stellvertretenden Mitgliedern.

Kontakt: seb@grundschule-vallendar.de

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Wünsche. Schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail oder sprechen Sie uns persönlich an. Wir behandeln Ihr Anliegen selbstverständlich vertraulich und auf Wunsch gerne auch anonym.

Name Funktion Klasse in 2017/18
Die ordentlichen Mitglieder des Schulelternbeirates
1. Anke Volquartz Vorsitzende 3a
2. Axel Jindra stellvertretender Vorsitzender 3a
3. Birgit Karle 2b
Die Stellvertreter des Schulelternbeirates
4. Marthe Wolff 1b
5. Elisabeth Gareis 1b und 3b
6. Peter Wahlers 3a

Der Schulelternbeirat ist der offizielle Vertreter der Eltern. Er ist in allen wichtigen Gremien der Schule wie z.B. der Schulkonferenz, den Gesamt- und Fachkonferenzen vertreten und ist somit ein wichtiges Bindeglied zwischen der Schule und den Eltern. Der Schulelternbeirat trifft sich alle sechs bis acht Wochen.

Zu den Aufgaben des Schulelternbeirats gehören u.a.:

  • Die Wünsche und Probleme der Eltern bündeln und der Schulleitung weiterleiten
  • Die Zusammenarbeit mit Schulleitung und Lehrkräften bei der Erfüllung des Erziehungs- und Bildungsauftrages der Schule
  • Förderung der Mitwirkung und Beteiligung möglichst vieler Eltern am Schulleben und Schaffung eines positiven Klimas
  • Die Organisation von Elternabendveranstaltungen und Unterstützung bei Schulfesten
Zahnräder

Foto: Karin Jung / pixelio.de