Förderverein

Neues aus dem FV – Stand 16.09.2020

Spielekisten und Springseile für unsere Schule!

Der neuen Pausensituation angepasst hat uns der Förderverein direkt mit großzügigen Spielekisten für jede Jahrgangsstufe und einem Springseil für jedes Kind ausgestattet, um die Bewegung und das Spielen in den Pausen zu fördern. Ein herzliches Dankeschön für diese schnelle Hilfe! Weiterhin danken wir dem FV für die finanzielle Unterstützung des schuleigenen Hausaufgabenheftes unserer Schule und die Beschaffung von Warnwesten für die Erstklässler.

Weitere kreative Ideen des FV nehmen inzwischen Gestalt an:

  • Mitwirkung beim Weihnachtsmarkt
  • Entwurf und Beschaffung neuer Schul-T-Shirts
  • Kinderflohmarkt im Frühjahr 2021 usw.

 

Schul-T-Shirt
Schuki-Eltern können das Schul-T-Shirt über die Klassenleitungen der Klassen 1a/1b bzw. den SEB bestellen.

Schuleigenes Hausaufgabenheft für das Schuljahr 2020/21

Auf Anregung des FV ist ein schuleigenes Hausaufgabenheft entstanden. Dieses sollte von jedem/jeder Schüler/Schülerin unserer Schule angeschafft werden. Es wird zu Schuljahresbeginn durch die Klassenleitung für ca. 2,50€ verkauft.

Inhalt: Ferien- und Schultermine, Schulleitlinien, Kontaktdaten und Ansprechpersonen,Entschuldigungsschreiben usw.

Der neue Vorstand des Fördervereins wurde am 26.11.2019 gewählt.

Wir danken dem ausgeschiedenen Vorstand des Fördervereins Herrn Wahlers und Frau Schneider für deren sehr engagierte, kreative Arbeit der letzten Jahre. Vieles konnte in die Wege geleitet und unterstützt werden! Herzlichen Dank dafür!

Dem neuen Vorstand wünschen wir ein ebenso gutes Händchen beim Gewinnen weiterer Mitglieder, die unseren Förderverein einmalig oder dauerhaft finanziell unterstützen möchten. Mit nur 1€ pro Monat sind auch Sie dabei!

Allgemeines Anschreiben des Fördervereins: Anschreiben Förderverein

Anschreiben an Schuki-Eltern: Anschreiben Schuki-Eltern

Den Mitgliedsantrag finden Sie im Kasten vor dem Schulsekretariat oder zum Download hier:

2020 Mitgliedsantrag vorne und 2020 Mitgliedsantrag hinten

Aktuelles aus dem Förderverein vom 01.02.20 

  • Gerne würden wir die Schulküche sanieren und suchen dafür Sponsoren

Mail: foerderverein@grundschule-vallendar.de

Freunde und Förderer
der
Karl D´Ester-Schule

1.Vorsitzende: Frau Löhr (4a)

Geschäftsführerin: Frau Wolff (4b/2a)

Kassiererin: Simone Allmoslöchner (4b)

Wir sind dafür:

  • Anschaffungen, für die sonst kein Geld da wäre
  • Projekte, die unsere Mithilfe wünschen
  • Ideen, für die man auch Eltern begeistern kann
  • Finanzhilfen, die manchmal dringend nötig sind.

Der Förderverein ist postalisch über die Anschrift der Grundschule zu erreichen

Mail: foerderverein@grundschule-vallendar.de

Neues aus dem Förderverein

Wir danken dem Förderverein für folgende Unterstützung: Stand 26.11. 2019

  • Übernahme der Startgebühren des Mathematikwettbewerbs im 3./4. Schuljahr
  • Bezuschussung der Buskosten der Theaterfahrt nach Neuwied
  • Spendengabe zum Besuch des Nikolaus in den 1. Klassen
  • Schuljahr 2018/19
  • Bezuschussung des Abschlussprojektes der 4. Klassen
  • Kostenübernahme der Buchbindeaktion der 4. Klassen
  • Bezuschussung des englischen Theaterstücks mit dem Kiepenkaspar
  • Anschaffung der Gartengerätehütte für den Schulgarten
  • Anschaffung zweier Grills für Schul- und Klassenveranstaltungen
  • Entwurf, Design und Anschaffung von 400 wiederverwertbaren Trinkbechern für Schulveranstaltungen
  • Entwurf, Design und Druck von Wertkarten für Schulveranstaltungen
  • Finanzierung und Durchführung des Luftballonwettbewerbs beim Schulfest
  • Unterstützung durch Sponsoren und Sachpreise beim Schulfest und dem Lesesommer
  • Anschaffung einer Feuerschale für Schul- und Klassenfeste
  • Unterstützung des Schulausflugs ins Koblenzer Theater zum Weihnachtsmärchen
  • Spende zum Nikolausbesuch der 1. Klassenstufe
  • Unterstützung der Autorenlesung
  • Unterstützung des Abschlussprojektes der 4. Klassen mit der Rheinischen Philharmonie
  • Organisation und Finanzierung des Eiswagens zum süßen Start in die Sommerferien
  • ….

seit langer Zeit in Planung:

  • Unterstützung bei der Umgestaltung und Erneuerung der Schulküche

 

Aktion wurde durch den Förderverein großzügig unterstützt

Nun hat die Grundschule Vallendar ihre eigenen biblischen Erzählfiguren.

Dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins (etwa 500 Euro) konnten neun Figuren in Handarbeit hergestellt werden. Am Freitagnachmittag bis in den späten Abend hinein und zwölf Stunden am Samstag (19./ 20. Mai) wurde in der Grundschule gewerkelt.

Doris Faig organisierte den Kurs bei Frau M. Stein, sodass neun Lehrerinnen und ein Lehrer daran teilnehmen konnten. Von der Grundschule Vallendar nähten Frau Will, Frau Schultz und Herr Smart um die Wette.

Nun können die Egli-Figuren im Unterricht eingesetzt werden und den Kindern durch ihre Körpersprache Geschichten aus der Bibel und dem Leben erzählen. Zu bewundern sind die ausgestellten Figuren bis 30. Juni in der Glasvitrine vor der Bücherei der Grundschule Vallendar.